Dog Trail Freinberg Linz / Stupa

Auf den Spuren der Planeten und des Buddhismus

Der erste Dog Trail den ich dir vorstellen möchte, befindet sich am Freinberg in Linz. Das ist eine kleine Runde, die ich gerne nach der Arbeit oder eher Abends mit meinem Hund gehe. Die Parkanlage ist sehr schön und gepflegt. Der Weg besteht aus Asphalt oder Schotter und es gibt auch einen riesigen Platz (aufgelassenes Fußballfeld) auf dem dein Hund so richtig toben kann. Ich nutze den Platz oft, um Übungen mit der Schleppleine zu machen.

Dog Trail Beschreibung

Ausgangspunkt ist der Parkplatz neben dem Wienerwald am Freinberg. Die genaue Adresse ist Freinbergstraße 18, 4020 Linz.

Du kannst auch öffentlich dorthin fahren. Die Buslinie 26 der Linz AG fährt genau auf diesen Parkplatz, Haltestelle Freinberg.

Vom Parkplatz weg gehst du einfach den Bancalariweg entlang. Dabei siehst du links den großen Sendeturm. Achtung, auf dieser Straße können dir noch Autos der Anwohner entgegenkommen. Diese fahren aber meist sehr langsam und rücksichtsvoll. Hier lasse ich Jeremy noch ein paar Kommandos bzw. Übungen durchführen, damit er sich immer wieder auf mich fokussiert. Dies ist für uns der perfekte Start für einen gemeinsamen Spaziergang.

Nach ca. 200m kommst du zur Gabelung und es geht links in den Park. Jetzt kann der Hund ausgiebig links und rechts in der Wiese und an den Bäumen schnuppern. Aufpassen solltest du auf die sportlich aktiven Läufer, sowie den weiter vorne befindlichen Kinderspielplatz (wie auf jedem Spielplatz, sind hier Hunde verboten).

Interessant ist auch, dass auf vielen Bäumen die Baumart gekennzeichnet ist. So lernst du noch was im Vorbeigehen. Für Hobbyastronomen und solche, die es noch werden wollen, befindet sich der Planetenweg ebenfalls in diesem Park. Nähere Infos findest du hier:

Planetenweg der Linzer Astronomischen Gemeinschaft

Nach dem Kinderspielplatz siehst du in ca. 100 m bereits die Stupa von Linz. Sie ist der perfekte Ausgangspunkt um kurz anzuhalten. Hier kannst du bei idealen Wetterbedingungen bis zu den Alpen sehen. Informationen zu der Stupa von Linz findest du hier:

 Stupa Linz

Jeremy Stupa LinzDog Trail HundeJeremy vor der Stupa

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn du unten an der asphaltierten Straße, der Sonnenpromenade angekommen bist, rechts abbiegen. Danach folgst du der Straße für ca. 150m. Links eingebogen auf den Schotterweg, gehst du bergab.

Gleich links befindet sich ein aufgelassenes Fußballfeld. Hier kannst du ideal eine kleine Trainingseinheit einlegen. Es sind hier nie andere Hunde oder Menschen anzutreffen. Oder besser gesagt, habe ich dort noch nie jemand anderen getroffen. Da mein Hund eine Affinität zur jagdlichen Betätigung hat, ist das für mich der ideale Trainingsort.

Weiter geht es Richtung Sternwarte. Dort ist auch dein Umkehrpunkt des Dog Trails. Jetzt geht es über die Sonnenpromenade und den Bancalariweg zurück zum Parklatz. Da es hier viele kleine Kiesgehwege und Wiesen gibt, kannst du deinen Dog Trail jederzeit variieren – damit es nicht langweilig wird.

 

Dog Trail Summary:

  • Kategorie: After Work Trail / Abendrunde
  • Dauer: ca. 20-40min (Variationen möglich)
  • Hundefreilaufzone: Ja (keine Leinen- und Maulkorbpflicht)
  • Trinkwasserstelle: Nicht vorhanden
  • Gacki-Sackerl Spender: Nicht vorhanden
  • Mistkübel: Vorhanden
  • Badestellen: Nicht vorhanden
  • Leinenempfehlung: Flexi-Leine oder kurze Leine, nicht Schleppleinentauglich (zu viele Jogger & Spaziergänger)
  • Häufigkeit der Hundebegegnungen: Mittel
  • Parkmöglichkeiten: Vorhanden
  • Öffentlich erreichbar
  • Besonderheiten: Sternwarte, Trainingsfeld, Stupa

Wandermap.net

Route 3.536.637 – powered by www.wandermap.net